Webwork-Tools - Dem Webworker seine Werkzeugkiste



BBCodeXtra für Mozilla

Von am 12. August 2009 um 15:36 Uhr

BBCodeXtra ist eine sehr interessante Erweiterung für Vielschreiber bzw. für Menschen, die in verschiedenen Foren und auf verschiedenen Webplattformen schreiben – somit gehören die Blogger auch zu der Zielgruppe. Das Add-on kann man sowohl unter Mozilla Firefox als auch unter SeaMonkey nutzen. In beiden Gecko-Browsern integriert sich die Erweiterung im Kontextmenü (Rechtsklick).

Die Funktionen von BBCodeXtra

So bald man in einem Formularfeld den Rechtsklick tätigt erscheinen im Kontextmenü des Browsers die Funktionen von BBCodeXtra:

BBCodeXtra im Einsatz

BBCodeXtra im Einsatz

Standardmäßig sind die Funktionen für BBCode und XHTML aktiv. Bei BBCode handelt es sich um eine vereinfachte "Variante" von HTML, die speziell in Foren zum Einsatz kommt um den Inhalt auszuzeichnen (Verweis, Überschrift, Zitat etc.) oder den Text zu formatieren.

Man kann entweder schon eingetippten Text mit gängigen Auszeichnungen versehen (<strong>, <em>), Bilder und Links einfügen, Listen erstellen oder das gleiche mit dem Text aus der Zwischenablage machen.

BBCode: eine weitere oder zusätzliche Alternative

BBCodeXtra ist nicht das einzige Add-on welches diese beziehungsweise ähnliche Funktionalität bietet. Im Artikel BBCode für Mozilla habe ich vor gut einem Jahr eine Erweiterung beschrieben welche einen ähnlichen Funktionsumfang bietet.

BBCodeXtra hat einiges zu bieten was BBCode nicht zu bieten hat:

BBCodeXtra-Einstellungen

Die BBCodeXtra-Einstellungen

Zum einen bietet BBCodeXtra Funktionen für vBulletin, einem recht bekannten und weit verbreiteten Foren-System, und zum anderen sind die Funktionen zum erstellen von Listen (<ul>, <ol>) vielseitiger.

Dafür kann man bei BBCode allerdings eigene "Tags" bzw. Code- und Text-Schnipsel erstellen und in Formularfeldern einfügen. Darüberhinaus hat BBCode noch zusätzlich ein weiteres Untermenü mit Sonderzeichen, wo man einige von denen (zum Beispiel: © oder ® oder ±) maskiert ausgeben kann.

Man kann natürlich auch beide Mozilla-Erweiterungen im Einsatz haben, wenn man die Funktionen benötigt. Ich persönlich konnte bei meinem Firefox keinen Performance-Unterschied merken egal ob beide, nur eine oder keine der Erweiterungen installiert war.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Verwandte Artikel:

Eigenwerbung: unsere Bücher (WordPress und Webwork-Tools)

 — 

2 Kommentare zu “BBCodeXtra für Mozilla”

  1. Markus sagt:

    Ich bin von diesem Plugin begeistert. Vor einiger Zeit bin ich bei Cindy in einer Diskussion über die Gestaltung des Kommentarformulares darauf aufmerksam geworden. Ich schlug damals Quicktags vor, und Cindy konterte mit diesem Plugin. Seit dem nutze ich das auch.

  2. Torsten sagt:

    Bei BBCode kann man sich mit den im Beitrag erwähnten eigenen Tags sehr praktisch die Textpattern-Syntax hinterlegen, so dass man schneller in TXP-Blogs formatieren kann. Sehr praktisch!